Zukunft fördern - Energie und High-Tech-Rohstoffe aus Ampfing

Projektträger

RDG ist Projektträger in Ampfing


In der RDG GmbH, mit Sitz in Hannover, bündelt die seit 1997 in Bayern tätige österreichische Rohöl-Aufsuchungs Aktiengesellschaft (mit Sitz in Wien) ab sofort ihre Aktivitäten zur Aufsuchung und Förderung heimischen Erdöls und Erdgases. Obwohl ein junges Unternehmen greift die RDG somit direkt auf eine 80-jährige Erfahrung in der Entwicklung und im umweltschonenden Fördern von heimischen Rohstoffen zu.

In diesem Zusammenhang sind zum 31. März 2016 die Konzessionsgebiete Salzach-Inn und Aubach an die RDG übergegangen. Alle weiteren operativen Schritte des Projektes in Ampfing werden somit von der RDG verantwortet. Dies hat keinerlei Auswirkungen auf die Planung des Bohrprojektes in Ampfing.

Die Gründung der RDG ist Ausdruck eines neuen Geschäftsmodells, das auch einen stärkeren Fokus auf ganz Deutschland beinhaltet. Die RDG ist ein Energieunternehmen neuen Typs, welche die klassische Aufsuchung und Förderung von Erdöl und Erdgas mit erneuerbaren Nutzungskonzepten vereint.

Weitere Informationen zur RDG finden Sie hier: www.rdg.energy

  Eva-Maria Eichenseher
  Engel & Zimmermann AG
  Tel.: 089/893563-410 
  Mail: presse@rdg.energy