Zukunft fördern - Energie und High-Tech-Rohstoffe aus Ampfing

Infoveranstaltungen

Informationsveranstaltung für die Gemeinden Obertaufkirchen und Reichertsheim

Die RDG hat im Januar 2017 mit den seismischen Messungen begonnen. Um die umfassende Information der Bürgerinnen und Bürger in den Gemeinden und Städten im gesamten Seismik-Gebiet sicherzustellen, veranstaltet die RDG eine weitere öffentliche Informationsveranstaltung.


Zwischen 17.00 und 21.00 Uhr informieren die Projektverantwortlichen über den genauen Ablauf und das Vorgehen speziell in den Gemeinden Obertaufkirchen und Reichertsheim und beantworten die Fragen aller interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Zeit: 07. März 2017, von 17.00 bis 21.00 Uhr

Ort: Gasthaus Pointvogl, Kirchplatz 5, 84419 Obertaufkirchen

 

Tag der offenen Tür zum Start der 3D-Seismik

Zum Start der 3D-seismischen Messungen veranstaltete die RDG am Samstag, den 7. Januar 2017, einen Tag der offenen Tür in Ampfing. Dabei informierten sich Gemeindevertreter, Politiker und über 100 Bürgerinnen und Bürger aus den Landkreisen Mühldorf und Altötting insbesondere über den genauen Ablauf und die eingesetzte Technik bei den Messungen. Neben den Messkabeln und Signalempfängern, den sogenannten Geophonen, konnten zwei Vibro-Trucks besichtigt und in Aktion erlebt werden.

 

Informationsveranstaltungen in den Regionen

Die RDG hat in den vergangenen Wochen öffentliche Informationsveranstaltungen in den Landkreisen Mühldorf und Altötting durchgeführt. Im Rahmen von insgesamt sieben Veranstaltungen konnten sich die Bürgerinnen und Bürger in den Gemeinden und Städten im gesamten Seismik-Gebiet über die Details des Vorhabens informieren. Die Projektverantwortlichen standen jeweils zwischen 17.00 bis 20.00 Uhr zur Beantwortung aller Fragen zur Verfügung.

Insgesamt durfte die RDG knapp 150 Besucher aus den Gemeinden Ampfing, Mettenheim, Teising, Markt Tüßling, Polling, Oberneukirchen, Markt Kraiburg, Heldenstein, Rattenkirchen und Aschau sowie aus den Städten Mühldorf, Töging a. Inn und Waldkraiburg begrüßen.